Einen tollen Abend haben wir erlebt in der Stadthalle Tauberbischofsheim bei "Charity trifft...Comedy"!

Die über 200 Gäste kamen an dem Abend voll auf Ihre Kosten: Nach einer kurzweiligen Vorstellung von Round Table durch unseren Präsidenten Björn Progl und Past-Präsident Tommy Englert, der gekonnt die Moderation des Abends übernahm, sprang gleich Dr. Oliver Tissot auf die Bühne: Wortakrobatisch und spontan vollzog er ein wahres Feuerwerk an humorigen Beiträgen, die stets niveauvoll und mit einem Funken Wahrheit gepaart waren.

O. Tissot bezog auch gekonnt lokale Themen mit in sein Programm ein. So wurde bspw. Bgm. Vockel zum "Vockelläufer" oder es wurde plädiert, den ansässigen Schlachthof "wieder zu öffnen für das olympische Komitée".

Im Rahmen-Programm wurde auch wieder ein Auto-Gewinnspiel veranstaltet: Dort konnte man, wenn man die richtige Anzahl an Bällen schätzt, die sich in einem Ford Fiesta befinden, diesen gleich mit nach Hause nehmen. Dies gelang leider keinem Gast - als Trostpreis gab es für diejenigen, die am nächsten an der Gewinnzahl lagen, Trostpreise in Form von Adventskalendern.

Ein sehr launiger Abend ging mit dem guten Gefühl zu Ende, dass alle Erlöse wohltätigen Zwecken zugute kommen werden.

 

Bericht der FN:

https://www.fnweb.de/fraenkische-nachrichten_artikel,-tauberbischofsheim-die-welt-auf-fraenkisch-erklaert-_arid,1348722.html