„Round Table 172 Tauberbischofsheim“ übergibt Feuerwehrauto - Einnahmen aus LIVE IM KLOSTERHOF eingesetzt

Die Veranstaltung „Live im Klosterhof“ ist auch in diesem Jahr mit ihrem Erlös ein Gewinn für das Gemeinwohl: Neben der Liobakirche wurde gestern das nagelneue Spielgerät in Form eines Feuerwehrautos eingeweiht. „Round Table Tauberbischofsheim“ investierte den Erlös aus dem Jahr 2017 in das bunte Spielgerät. „Dass eine Veranstaltung mit einer so großen Fangemeinde über die Stadtgrenzen hinaus nicht nur für großartige Unterhaltung für Bürgerinnen, Bürger und Gäste sorgt, sondern sich auch in jedem Jahr mit den Einnahmen für das Allgemeinwohl einsetzt, ist vorbildlich und ein Gewinn für die Stadt Tauberbischofsheim“, so Bürgermeister Wolfgang Vockel.

Geliefert wurde das Auto in Einzelteilen. „Das war schlimmer als jedes Ikea-Regal“, so der Präsident Björn Progl, der mit 13 Leuten an einem Abend das Gerät zusammengebaut hatte. In der vergangenen Woche betonierte dann Brandel-Bau das Fundament und der Fallschutz wurde eingesetzt. Schon vor den Sanierungsmaßnahmen stand an gleicher Stelle ein Feuerwehrauto, das inzwischen von Kindern im Kirschengarten bespielt werden darf.

Viel Lob gab es von Tiefbauamtsleiter Zoltan Szlaninka und Bürgermeister Wolfgang Vockel, der sich mit den anwesenden Mitgliedern über die zusätzliche Aufwertung des Klosterhofes freut und dabei auch auf positive Auswirkungen für die Zukunft hofft. Man wisse um die hohe Belastung der Freiwilligen Feuerwehr Tauberbischofsheim, vielleicht biete das neue Spielgerät ja eine Möglichkeit, die Kinder schon frühzeitig für die Feuerwehr zu begeistern und Nachwuchs zu fördern.

Dass das neue Feuerwehrauto gut ankommt, wurde bereits nach der Freigabe deutlich. Die zweijährige Hannah testete das schattig gelegene Auto sofort auf Herz und Nieren und befand es für gut – einzig „das Tatütata fehlt“.

 

Auch der Erlös aus dem diesjährigen „Live im Klosterhof“ soll wieder für einen wohltätigen Zweck eingesetzt werden, noch wurde aber nicht entschieden, für welches Projekt.Jedes Jahr bietet die Veranstaltung ein besonderes Highlight in der gemütlichen Atmosphäre des Klosterhofes. Zusätzlich verkauft „Round Table“ jedes Jahr im Herbst den Glückskalender, bei dem es viele Preise zu gewinnen gibt. Mit den Erlösen aus dem Adventskalender fördert „Round Table“ die Aktion Bücherstart.

Jährlich kommt durch das Engagement des Clubs ein fünfstelliger Betrag zusammen, der für soziale und gemeinnützige Projekte in der Region gespendet wird.

Quelle: www.tauberbischofsheim.de

LIVE IM KLOSTERHOF 2018 - Bei sommerlichen Temperaturen und rockigen Beats wurde den Zuschauern im Klosterhof mächtig eingeheizt!

LIVE IM KLOSTERHOF 2018

Der Klosterhof in der Tauberbischofsheimer Fußgängerzone wurde ein weiteres Mal gerockt! Bei sommerlichen Temperaturen und rockigen Beats wurde den Zuschauern im Klosterhof mächtig eingeheizt.

Zunächst trat die talentierte Newcomer-Band „This“ auf, damit die Besucher sich zum Sonnen-Untergang eingrooven konnten. Mit dem Haupt-Act „THE UNIQUES” wurde der Klosterhof dann geflutet mit akustischen Highlights der Band einerseits und einer gemütlichen, sommerlichen Atmosphäre bei ausgelassener Stimmung andererseits. Bei leckeren Grill-Spezialitäten, Bier, Wein und Longdrinks kamen alle Besucher auf ihre Kosten.

Round Table Tauberbischofsheim wird die Einnahmen aus dem Event einem wohltätigen Zweck zukommen lassen.

Das rundum gelungene Konzert wird auch in 2019 wieder stattfinden – Bis bald!

P.S.: Danke an alle Helfer, Gäste und Unterstützer!

 

 

LIVE IM KLOSTERHOF 2017 - ein gelungener ROCK-Abend in toller Atmosphäre

Über 300 Gäste (!) sind unserem Ruf von Round Table 172 Tauberbischofsheim gefolgt und haben ein weiteres Mal den Klosterhof gerockt!

Eingeheizt durch "Der Mond lasert" und "THE UNIQUES" und kulinarisch verwöhnt u.a. durch Grill-Spezialitäten auf dem XXL-Grill konnte das Publikum einen tollen Abend genießen vor beeindruckender Kulisse!

Die Einnahmen des Events werden einem wohltätigen Zweck zu Gute kommen!

Beste Grüße von Euren Tablern aus RT 172 Tauberbischofsheim

P.S.: Danke an alle Helfer, Gäste und Unterstützer!

 

 

LIVE im KLOSTERHOF am 16. Juni 2017! SAVE THE DATE

LIVE im KLOSTERHOF (LIK) findet am Freitag, 16. Juni 2017, statt!

 Wir möchten die tolle Stimmung und Atmosphäre aus dem vergangen Jahr gerne auch in diesem Jahr wieder auf die Tanzfläche im Klosterhof bringen! Musikalisch wird ein weiteres Mal die Band THE UNIQUES www.uniques-band.de die Tanzbeine in Schwung bringen. Kulinarisch werden wir mit einem RIESEN-GRILL für das leibliche Wohl sorgen und auch mit frisch gemixten COCKTAILS die Gaumen verwöhnen! Wir freuen uns auf EUCH!

Also: -> SAVE THE DATE!

Tolle Stimmung, viele Gäste, super Musik.... LiK 2016!

Das Lik 2016 im Juni war eines der besten der letzten Jahre. Die beiden Bands haben kräftig eingeheizt und alle waren zufrieden. Auch die Spendenkassen haben kräftig geklingelt. Wir Jungs vom Round Table 172 TBB bedanken uns ganz herzlich bei allen Gästen, den beiden grandiosen Bands und bei allen Helfern!

Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!

Live im Klosterhof - das besondere Open-Air-Event im Taubertal

Was ist das "LiK"?

Beim "LiK" (Live im Klosterhof) rocken wir Round Tabler jedes Jahr Ende Juni den Klosterhof, der sich direkt hinter dem Marktplatz in Tauberbischofsheim befindet.

Obwohl "rocken" es eigentlich nicht ganz trifft: Wir versuchen jedes Jahr durch immer wieder neue Bands ein besonderes musikalisches Open-Air-Highlight in das Herz von Tauberbischofsheim zu zaubern. Ob Reggae,  Salsa oder doch auch mal Rock, der Klosterhof bietet in jedem Jahr ein tolles Ambiente für ein besonderes Open-Air-lebnis.

Die Erlöse der Veranstaltung gehen übrigens wie bei all unseren Events ausschließlich an soziale und gemeinnützige Projekte, die jedes Jahr eigens von uns ausgewählt werden.

Live im Klosterhof - Live-Musik mal anders...